RÜCKTRITTSRECHT

Der Nutzer des Gütezeichens gesteht Verbrauchern das gesetzliche Rücktrittsrecht von 14 Tagen zu und erfüllt alle in diesem Zusammenhang bestehenden gesetzliche  Informationspflichten, insbesondere unter Zurverfügungstellung der Muster-Widerrufsbelehrung.

Der Nutzer des Gütezeichens informiert insbesondere über die genauen Kosten des Rückversandes, über ein eventuelles Nicht-Bestehen des Rücktrittsrechtes und darüber, welcher Anteil der Hinsendekosten rückerstattet wird.

Die Rücktrittserklärung wird dem Kunden unverzüglich per Mail bestätigt.

nach oben